Aktuelles
Aktuelle Informationen

Alles Wichtige für Ihren Urlaub, kurz, knapp und aktuell.

Mehr
Blumenwiesen-Wanderung

17 Tipps für Wander-Urlaub ohne Auto in Reit im Winkl

Grüß Gott in Reit im Winkl
© Eisele-Hein

Nachhaltig & klimafreundlich Wanderurlaub ohne Auto

Immer mehr Menschen wollen ihren Urlaub klimafreundlicher gestalten und ihren CO2 Abdruck verkleinern. Aber geht das auch bei einer Reise in die Berge? Funktioniert Wanderurlaub ohne Auto, wo bekanntlich die „Letzte Meile“ zum Start der Wanderung noch so problematisch ist?

In Reit im Winkl sind wir überzeugt, dass autofreier Urlaub funktioniert. Wir haben 17 Tipps zusammengestellt, wie Ihr Wanderurlaub ohne Auto gelingen kann.

Steinturm
© Schedl

Bus & Bahn Anreise nach Reit im Winkl ohne Auto

1) Die beste Verbindung mit Bus und Bahn: fahren Sie mit der Bayerischen Regiobahn auf der Strecke München-Salzburg bis zum Bahnhof Prien am Chiemsee – auch falls die Bahn-App einen anderen Bahnhof vorschlagen sollte. Von Prien haben Sie die besten Verbindungen nach Reit im Winkl, indem Sie in die Buslinie 9505 umsteigen. Nach entspannter Fahrt durch das Achental erreichen Sie am Maserer Pass Reit im Winkler Gemeindegebiet und 56 Minuten nach Abfahrt die Haltestelle Tourist Information am Maibaum (oder 6 andere Haltestellen in kurzer Entfernung)

2) Vom Bus zur Unterkunft kommt es auf die Entfernung an. Nutzen Sie die kurze Strecke zu Fuß für einen ersten Eindruck vom Urlaubsort, Beine lockern nach der Enge von Bus und Bahn? Oder haben Sie viel Gepäck dabei, die Reise war lang und Sie wollen einfach schnell unter die Dusche? Rufen Sie sich ein Taxi – oder sprechen Sie vorher mit Ihren Vermietern, es ist Tradition, Urlaubsgäste bei der Ankunft abzuholen!

3) Alles zu weit, zu kompliziert, zu anstrengend? Setzen Sie sich in Ihr Auto für die Anreise – und verstecken Sie dann den Schlüssel im Zimmer-Safe und holen Sie ihn erst bei der Abreise wieder hervor. Autofrei vor Ort ist auch eine gute Idee.

Weiterlesen: Fahrpläne und mehr
Mit dem Fahrrad zum Sonnenuntergang
© Eisele-Hein

Schlafen & Schlemmen Übernachten beim autofreien Urlaub in Reit im Winkl

4) Zimmer und Ferienwohnungen im Zentrum: Bei der Auswahl Ihrer Unterkunft ist die Lage von größerer Bedeutung, wenn Sie ohne Auto vor Ort sind. Das Buchungssystem auf der Website von Reit im Winkl unterstützt Sie bei der Auswahl. Sie können zum Beispiel nach bestimmten Kriterien filtern: „Nahverkehr in der Nähe“, „Abholung vom Bahnhof“ uvm. Jede Unterkunft ist auch auf einer Karte verortet und Sie können so die Nähe zur nächsten Bushaltestelle prüfen. Zur Buchungs-Plattform

5) Ferienwohnungen und Zimmer eher außerhalb: Unterkünfte etwas außerhalb des Zentrums sollten Sie nicht gleich ausschließen, auch hier lohnen sich ein paar Abwägungen: Bietet die Unterkunft vielleicht vor Anreise einen Einkaufsservice an, so dass ein gefüllter Kühlschrank auf Sie wartet? Für kleinere Einkäufe haben Sie ja eh Ihren Wanderrucksack dabei… Viele Vermieter bieten einen Semmelservice. Oder Sie buchen sich direkt mit Halbpension ein. Auch dies können Sie über unser Buchungssystem filtern – oder Sie fragen direkt bei Ihren Gastgebern nach. Zur Buchungs-Plattform

6) Nutzen Sie digitale Karten wie Google Maps und erforschen Sie die Umgebung: wo sind Bushaltestellen, wo starten die Wanderwege, wo sind Supermärkte, Restaurants, Bäckereien – und was ist für Sie besonders wichtig?

Zur Unterkunfts-Suche
Wander-Beschilderung auf der Eggenalm
© Eisele-Hein

Almen, Seen und Gipfel Wanderungen

7) Mit den 5 Premium-Wanderwegen allein lässt sich bereits eine schöne Wanderwoche gestalten, ohne dass Sie Ihr Auto bewegen müssen. Drei der Wege haben ihren Startpunkt direkt im Ort – Chiemseeblick alpin, Klausenbachklamm und Kapellensteig. Für die beiden anderen Premiumwege – Gletscherblick alpin und Almgenuss im Wandergebiet Hemmersuppenalm - nutzen Sie den Shuttlebus zur Hindenburghütte (kostenpflichtig). Mehr erfahren

8) Der Wanderbus ist gratis für alle Gäste mit der Reit im Winkl inklusiv Card, die sie in ihrer Unterkunft erhalten. Mit dem Wanderbus erreichen Sie die Streichenkirche, die Winklmoos-Alm und den Weitsee mit dem Bus, können dort Ihre Wanderungen starten und an der gleichen oder einer anderen Haltestelle wieder einsteigen und sich zurück nach Reit im Winkl bringen lassen. Mehr erfahren

9) Rund 400 waldige Höhenmeter überwindet der Shuttlebus zur Hindenburghütte und lässt Sie Ihre Wanderung dort starten, wo saftige Almwiesen, herrliche Ausblicke und autofreie Wanderpfade auf Sie warten. Mehr erfahren

10) Auch die regulären Linienbusse des Regionalverkehr Oberbayern (RVO) bringen Sie zu Startpunkten für Wanderungen, etwa auf die Winklmoos-Alm, nach Ruhpolding, Inzell, Marquartstein oder Schleching. Fragen Sie nach günstigen Tarifen wie Tagestickets oder Bayernticket. Mehr erfahren

11) "Bike & Hike" ist das Stichwort, wenn Sie mit dem Fahrrad zum Start Ihrer Wanderung fahren. Vor allem mit E-Bikes ist es leicht, zum Wander-Ausgangspunkt zu gelangen.

Weiterlesen: Alle Wanderungen
Kapelle Winklmoos-Alm
© Fotografie Dietmar Denger

Bei Regen

Regen fürchtet man wohl mit am meisten, wenn man aufs Auto verzichten will. Aber auch dafür haben wir Tipps.

12) Sie müssen Ihr Zimmer, Ihre Wohnung nicht verlassen – Sie haben Urlaub! Machen Sie das Beste draus und bleiben Sie lange im Bett liegen, lesen Sie Ihr Buch, schauen Sie Serien und Filme, beobachten Sie vom Balkon aus den Regen. In den meisten Fällen dauern die Regenschauer in Reit im Winkl nicht allzu lange, Sie dürfen endlich einfach mal faulenzen.

13) Wandern kann man auch bei Regen - wussten Sie das? Wichtig sind dabei: Regenschirm mitnehmen, Regenjacke anziehen, eine passende Wanderung auswählen (mehr breite Forstwege als steile Steige, kurze Touren) und sich mit einer Einkehr in einer Almhütte oder einem Berggasthof belohnen. Kaiserschmarrn schmeckt bei Regen gleich doppelt so gut.

14) Ein Ausflug nach Salzburg ist immer eine gute Idee, auch bei schlechterem Wetter. Es gibt viele Museen, Kaffeehäuser, Shopping Möglichkeiten uvm. Nutzen Sie für die Fahrt den „Mozartexpress“, die Buslinie von Reit im Winkl nach Salzburg. Sie müssen dafür keine Vignette kaufen, keinen Parkplatz suchen, einfach an der Tourist Info in der Früh in den Bus ein- und am Salzburger Mirabellplatz wieder aussteigen. Aber Obacht, Rückfahrt am späten Nachmittag nicht verpassen! Zum Fahrplan

Weiterlesen: Tipps bei Regen
Nachthimmel über der Winklmoos-Alm
© Sebastian Voltmer

Wärme, Luft und Sterne Bonus Tipps in Sachen Nachhaltiger Urlaub

Ein Urlaub ohne Auto spart eine Menge CO2, das Klima dankt es Ihnen. Abgesehen davon gibt es drei weitere Bereiche, in den Reit im Winkl in Sachen Nachhaltigkeit und Klimaschutz auf einem guten Wege ist:

15) Achten Sie darauf, ob Ihr Vermieter der Naturwärme Reit im Winkl angeschlossen ist - das gemeindeeigene Biomasse Kraftwerk erzeugt Wärme ohne fossile Brennstoffe, ist schadstoffarm, unterstützt heimische Wertschöpfung und Finanzkraft.

16) Das Prädikat Luftkurort ist alles andere als staubig und überholt. Die Kriterien zur regelmäßigen Verlängerung des Zertifikats sind streng, doch bei jedem Atemzug merken Sie den Unterschied.

17) Der Sternenpark Winklmoos-Alm war der vierte in Deutschland und der erste Sternenpark in den Alpen, der die anspruchsvolle Zertifizierung erhalten hat. Haben Sie schon einmal 5000 Sterne am Himmel gesehen? Reit im Winkl unterstützt die jährliche Earth Night und engagiert sich das ganze Jahr über gegen Lichtverschmutzung und Insektensterben.

Weiterlesen: Nachhaltiger Urlaub in Reit im Winkl
Reit im Winkl von oben
© Fotografie Dietmar Denger

Nachhaltig Urlaub machen

Naturwärme, Luftkurort, Sternenpark, Bus-Angebote in Reit im Winkl

Mehr erfahren
Ortsschild Reit im Winkl
© Markus Schmuck

Anreise und Mobilität

Info zu Reisebussen, E-Tankstellen uvm

Mehr erfahren
Reit im Winkl inklusiv Card
© Eisele-Hein

Reit im Winkl inklusiv Card

Viele Vorteile für Reit im Winkler Gäste

Hier sparen!
Kriegergedächtnis-Kapelle Reit im Winkl
© Eisele-Hein

Wandern in Reit im Winkl

Wanderungen zu Gipfeln und Almen, zu Bergseen und aussichtsreichen Plätzen. Premiumwege, geführte Touren, Wanderbus, Touren-Tagebuch...

Mehr erfahren
Reit im Winkl von oben
© Fotografie Dietmar Denger

Jetzt Wanderurlaub buchen

Belegung Zimmer/Wohnung 1
Belegung Zimmer/Wohnung 2
Belegung Zimmer/Wohnung 3

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter

Über die Autorin Stefanie Dehler

Stefanie Dehler arbeitet in der Tourist Information, wo sie unter anderem für die Website und das Online Marketing zuständig ist.

Viel lieber wäre sie ja den ganzen Tag in den Bergen rund um Reit im Winkl unterwegs, beim Berggehen und Trailrunning, mit dem MTB, mit Ski und Schneeschuhen und bei der Alm-Brotzeit.