Aktuelles
Aktuelle Informationen

Aufgrund von Covid-19 sind Änderungen bei Veranstaltungen, Öffnungszeiten uvm möglich.

Mehr
Musikkapelle Reit im Winkl
© Markus Schmuck

Typisch Reit im Winkl, typisch Urlaub in Bayern

Musik, Tracht, Theater

Tradition und Heimatverbundenheit, Gaudi und Geselligkeit - die Vereine in Reit im Winkl gestalten und erhalten das Dorfleben, im Alltag, zu besonderen Feiertagen und gerade auch zur Urlaubszeit. Ganz authentisch, ohne Kitsch, typisch Bayern eben.

 

Von den über 30 Vereinen und Verbänden in Reit im Winkl stellen wir Ihnen hier einige vor, denen Sie bei Ihrem Urlaub am ehesten begegnen werden: Trachtenverein, Theaterverein, Musikkapelle, Alphornbläser und die Maserer Pass.

Bei Ihrer Suche nach einem typischen Urlaub in Bayern, mit bayerischen Traditionen und Bräuchen werden Sie bei Veranstaltungen und Aufführungen dieser Vereine am besten fündig.

Für aktuelle Termine während Ihres Urlaubs in Reit im Winkl schauen Sie am besten in den Veranstaltungskalender.

Heimatabende in Reit im Winkl

Musik, Gesang, Tanz und Tracht lernen Sie zum Beispiel an unseren Heimatabenden im Festsaal kennen.

Die beteiligten Vereine halten die alten Bräuche und Traditionen lebendig. An den Heimatabenden und anderen Gelegenheiten zeigen sie ihre Heimatverbundenheit und ihr Gefühl der Zusammengehörigkeit.

Alle Termine finden Sie im Veranstaltungskalender. Tickets mit Platzreservierung gibt es online, im Vorverkauf in der Tourist Information sowie an der Abendkasse.
 

Heimatabend im Festsaal
© Markus Schmuck

»Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.«

Victor Hugo

Musikkapelle Reit im Winkl e.V.

Blasmusik hat eine lange Tradition in Reit im Winkl. Heimische, klassische und moderne Stücke stehen heute auf dem Programm und begleiten das Dorfleben durch die Jahreszeiten. Stets rücken junge Musiker:innen nach und entfalten ihre Talente.

Es wird viel geprobt, Auftritte finden heute meist im Festsaal oder draußen, auf der Bühne des Kurparks, statt. Anders als die alten Aufzeichnungen berichten: 

Diese besagen, dass im Juli 1826 auf dem Lemberg, nahe der Winklmoos-Alm, von Jäger Matthias Neuhauser einer der letzten Wölfe der Gegend erschossen und von Holzknechten auf einer mit Tannenzweigen bekränzten Bahre über Seegatterl nach Reit im Winkl getragen wurde. „Unter Vorantritt von Jugend und Musik brachte man das ehedem so gefürchtete Raubtier zum Dorfplatz. Die Kapelle bestand damals aus 6 Musikanten.“

Theaterverein Reit im Winkl

Mehr lachen, mehr Komödien, das Leben ist schon ernst genug! Reservieren Sie sich den Donnerstagabend - um aus vollem Herzen zu lachen!

Der Theaterverein Reit im Winkl hat sich spezialisiert auf Komödien – Geschichten voller besonderer Figuren, mit schlagkräftigem Witz, einer gehörigen Portion Bauernschläue, direkter bayerischer Ausdrucksweise und der einmaligen Gabe, sich selbst und andere auf den Arm zu nehmen.

In der Sommer- und Wintersaison ist jeden Donnerstagabend Vorstellung. Pro Jahr finden drei Erstaufführungen statt. Die Schauspielerinnen und Schauspieler sprechen zwar Reit im Winkler Dialekt, aber für alle verständlich. Wussten Sie übrigens, dass die Karriere der beliebten Sängerin Maria Hellwig aus Reit im Winkl beim örtlichen Theaterverein begann?

Trachtenverein Gebirgstrachtenerhaltungsverein Dö Koasawinkla Reit im Winkl

22 Burschen gründeten am 28. April 1901 beim Oberwirt in Reit im Winkl den „Gebirgstrachtenerhaltungsverein Dö Koasawinkla Reit im Winkl“.

Der Gründung vorausgegangen war eine königliche Anordnung König Ludwigs II an die Gebirgsgemeinden, Trachtenvereine zu gründen!

Bis heute pflegen die Reit im Winkler Trachtler die überlieferten Traditionen. Sie halten die alten Trachten, die Tänze und das Liedgut lebendig. Wichtig ist ihnen die Heimatverbundenheit und das Gefühl der Zusammengehörigkeit.

Als Gäste haben Sie bei den Heimatabenden, Reit im Winkler Abenden und anderen Veranstaltungen die Möglichkeit, echte bayerische Gemütlichkeit und bayerisches Brauchtum ohne Hollywood-Kitsch zu erleben.

Abwechslung bei den Darbietungen bieten Ihnen Tänze der Kinder- & Jugendgruppe, der Aktiven Gruppe, der Historischen Gruppe und der Röckeweiber.

Alphornbläser Reit im Winkl

Festliche, weithin hörbare Klänge und immer ein Hingucker: die Reit im Winkler Alphornbläser erregen Aufmerksamkeit, wo immer sie auch auftauchen. Einst wurden die berühmten Instrumente der Alpen zur Kommunikation von Alm zu Alm, oder von Alm ins Tal gebraucht. Heute erfreuen die Musikanten mit Jodlern und Weisen aus Bayern und aus der Schweiz.

Maserer Pass

Geliebt und gefürchtet gleichermaßen: die Kramperl sind die furchteinflößenden Begleiter des Nikolaus, der am 5. Dezember von Haus zu Haus geht, die guten Kinder beschenkt, den unartigen Schrecken bereitet.

Die Maserer Pass in Reit im Winkl ist ein Verein, der den Adventsbrauch der Kramperl bewahren will. Nikolaus, Engel und Kramperl kommen auf Weihnachtsfeiern zu Besuch, tun sich mit den Passen anderer Orte zu großen Krampusläufen zusammen und treten bei örtlichen Veranstaltungen wie zB Rauhnacht-Wanderungen auf.

Im Sommer organisiert der Verein die Fackelwanderungen in der Klausenbachklamm, mit Grillen am Lagerfeuer und vielen Überraschungen.

 

Kramperl der Maserer Pass
© Walter Weiss
Ortsansicht Frühlingssonne
© Stockklauser

Jetzt Urlaub in Bayern buchen!

Belegung Zimmer/Wohnung 1
Belegung Zimmer/Wohnung 2
Belegung Zimmer/Wohnung 3
Blick auf Reit im Winkl in Oberbayern
© Stockklauser

Urlaub in Reit im Winkl

Typisch Urlaub in Bayern

Mehr erfahren
Traditionelle Musik beim Almumtrieb
© Chiemgau Tourismus e.V.

Veranstaltungs-Kalender

Was findet wann statt?

Mehr erfahren
Kirche St. Pankratius in Reit im Winkl
© Eisele-Hein

Spaziergang durch Reit im Winkl

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkte

Mehr erfahren
Gut essen und trinken in Reit im Winkl
© Chiemgau Tourismus e.V.

Gut essen & trinken

Urlaub genießen

Mehr erfahren
Schaufensterbummel in Reit im Winkl
© Markus Schmuck

Einkaufen in Reit im Winkl

Souvenirs, Mitbringsel, Reisebedarf

Mehr erfahren
Mit der Familie nach Reit im Winkl
© Markus Schmuck

Planen und Buchen

Vor der Reise kommt die Planung

Mehr erfahren