Aktuelles
Aktuelle Informationen

Alles Wichtige für Ihren Urlaub, kurz, knapp und aktuell.

Mehr
Kinder am Gletschermühlenfeld
© Schedl

Gletschermühlenfeld

am Wimmerkreuz

Von weitem sichtbar, unter freistehenden Linden führt ein Holzsteg über eine seltsam aussehende Felsformation – das Gletschermühlenfeld in Reit im Winkl. Die Felsen am Wimmerkreuz sind auch unter dem Namen Gletschergarten bekannt.

Viele kennen diesen Ort mit dem Picknicktisch, dem Wegkreuz, den grasenden Kühen im Sommer, den Langläuferinnen und Langläufern im Winter, dem weiten Blick nach Westen zum Unterberghorn und zum Kaisergebirge. Aber wer kennt schon die Hintergründe zu den löchrigen grauen Steinen?

Die Gletschermühlen am Wimmerkreuz entstanden während der letzten Eiszeit, der Würm-Eiszeit, vor ca. 10.000 - 12.000 Jahren.

Das Gebiet des heutigen Reit im Winkl war von einer dicken Gletschereis-Schicht bedeckt, dem Achen-Gletscher. Durch die Bewegung der Gletscher wurden darunterliegende Felsen glatt geschliffen und abgerundet. "Mahlsteine" (Schutt und Kies) und das Schmelzwasser der Gletscher formten spiralförmige Hohlräume im Eis, die Gletschermühlen. Die Mahlsteine trugen auch dazu bei, dass sich die Gletschermühlen im unter dem Eis liegenden Felsen (auch "Karren" genannt) fortsetzten.

Die glatt geschliffenen Felsen und die Gletschermühlen im Fels sind bis heute sichtbar und als Gletschermühlenfeld in Reit im Winkl bekannt.

Die Spuren der Würm-Eiszeit findet man im gesamten Alpenraum. Gletscher gaben der typischen Landschaft Oberbayerns ihre heutige Form mit Bergen, Tälern und dem flachen Alpenvorland mit zahlreichen Seen.

Unser Tipp: für eine Weile auf eine der Bänke setzen, die Augen schließen, und in Gedanken zurück in die Eiszeit reisen!

 

Von der Tourist Information aus erreichen Sie das Gletschermühlenfeld zu Fuß in wenigen Minuten (Parkplatz Frühlingsstraße).

Aus dem Tourenportal

Bei diesen Touren kommen Sie am Gletschermühlenfeld vorbei

Reit im Winkl Ort
©© Foto Landenhammer

Kleine Talrunde

leicht (Wandertour)
Ein gemütlicher Spaziergang für die ganze Familie auch mit Kinderwagen (Laufrad) begehbar.
  • 4,7 km
  • 59 Hm
  • 01:20 h
Mehr erfahren
Ortsansicht
©© Stockklauser

Premiumweg "Kaiserblick" Tal | 6,4 km

leicht (Winterwandern)
Eine Wanderung mit schönem Ausblick auf das Tiroler Kaisergebirge, das dem Premiumweg seinen Namen gab.
  • 6,4 km
  • 52 Hm
  • 02:00 h
Mehr erfahren
Heuchner Lack
©© Jochen Müller

Blindau Rundweg

leicht (Wandertour)
Ein gemütlicher Spaziergang für die ganze Familie durch Reit im Winkl und seine Ortsteile.Tolles Bergpanorama.
  • 7,0 km
  • 99 Hm
  • 02:00 h
Mehr erfahren
Gänseblümchen
©© Norbert Eisele - Hein

Auf den Spuren vom Maria Hellwig Weg - Spaziergang

leicht (Wandertour)
Abwechslungsreicher Spaziergang für Jung und Alt. Möglich mit dem Kinderwagen oder auch einem Laufrad.
  • 2,1 km
  • 29 Hm
  • 00:50 h
Mehr erfahren
Gletschermühlenfeld
©© Stefanie Dehler

Entfeldener - Runde

leicht (Wandertour)
Eine gemütliche Tour für die ganze Familie mit beschaulichen Plätzen.
  • 4,5 km
  • 96 Hm
  • 01:30 h
Mehr erfahren
Langlauf Reit im Winkl
©© Norbert Eisele - Hein

Nr. 2 Sonnen-Loipe klassisch + skating | 3,4 km

leicht (Langlauf)
Klassisch/Skating • Eine leichte Langlaufloipe mit geringen Steigungen und wenig Abfahrten.
  • 3,8 km
  • 17 Hm
  • 00:45 h
Mehr erfahren
Wimmerkreuz

Sehenswürdigkeiten der Natur

Alphornbläser
© Markus Schmuck

Barfußpark

Zwischen Klettersteig, Seerosenteich und Kriegerkapelle

Mehr erfahren
Sommer auf der Winklmoos-Alm
© Kern

Winklmoos-Alm

Die vielleicht berühmteste Alm Deutschlands

Mehr erfahren
Sternenpark Winklmoos-Alm - Kirche und Milchstraße
© Sebastian Voltmer

Sternenpark

1. Sternenpark der Alpen auf der Winklmoos-Alm

Mehr erfahren
Annakapelle auf der Hemmersuppenalm
© Stockklauser

Hemmersuppen-Alm

Zwischen Hindenburghütte und Fellhorn

Mehr erfahren
Weitseeblick vom Dürrfeldkreuz
© Kern

Dreiseen-Gebiet

Weitsee, Mittersee und Lödensee, die schönsten Seen im Chiemgau

Mehr erfahren
Auf der Winklmoos-Alm
© Stockklauser

Auf der Alm

Die schönsten Almen und wie man dort hingelangt

Mehr erfahren
Gipfelkreuz Steinplatte
© Bergbahn Steinplatte Winklmoos-Alm

Gipfel & Gipfelkreuze

Die schönsten Berge rund um Reit im Winkl

Mehr erfahren
Taubensee
© Stefanie Raab

Taubensee

Wandern zum einsamen Bergsee nordwestlich von Reit im Winkl

Mehr erfahren
Hausbach Wasserfall
© Stefanie Dehler

Hausbach Wasserfall

Wanderweg, Klettersteig, Foto-Spot

Mehr erfahren
Wanderweg durch die Klausenbachklamm
© Markus Schmuck

Klausenbach-Klamm

Wandern, abseilen, Natur bewundern

Mehr erfahren
Dreiländereck am Scheibelberg
© Florian Weindl

Dreiländereck

Wo Bayern auf Tirol und Salzburg trifft

Mehr erfahren
Ortseingang Reit im Winkl
© Kern

Urlaubs-Träume erfüllen...

... jetzt online buchen

Belegung Zimmer/Wohnung 1
Belegung Zimmer/Wohnung 2
Belegung Zimmer/Wohnung 3