Aktuelles
Aktuelle Informationen

Aufgrund von Covid-19 sind Änderungen bei Veranstaltungen, Öffnungszeiten uvm möglich.

Mehr
Luftbilder Reit im Winkl Ort Golfplatz
© Benno Stockklauser

Unterbichl-Oberbichl-Birnbach-Runde

Wandertour

Eine mittelschwere Wanderung mit kleinen Steigungen und tollem Panorama.

  • Startpunkt Kirche
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 5,9 Kilometer
  • Dauer 02:00 in Stunden
  • Höchster Punkt 807 Meter
  • Niedrigster Punkt 685 Meter
  • Höhenmeter 194 aufsteigend
  • Höhenmeter 194 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Wegverlauf: von der Kirche gehen wir in westlicher Richtung den Hausbachweg entlang, bis zur Tiroler Straße nach Unterbichl. Wo die Straße leicht nach rechts abbiegt, beginnt der Aufstieg auf der Unterbichler Straße. Der Straße folgend kommen wir direkt an der Grenze entlang zur Kronbichler Kapelle. Noch etwas aufwärts erreichen wir den Weiler Oberbichl. Über einen Wiesenweg am Golfplatz kommen wir nach Birnbach. Der Rückweg erfolgt unterhalb der Häuser links in einem Wiesenweg zum ehemaligen Glapfhof. Ab hier hat man nun die Auswahl von zwei Heimwegen: rechts vom Glapfhof über Wiesenweg zum Festsaal oder Straße folgend nach ca. 400 m links abzweigend über den Scheffelsteig, der Aussichtskanzel zur Kriegerkapelle und über den Seerosenteich zurück ins Dorf.  Einkehrmöglichkeiten: Gaststätten im Ortsbereich, Bauernhof - Kaffee nähe Kronbichler Kapelle, Stoaner - Alm in Birnbach, Hotel Birkenhof in Oberbichl

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour

Blick zum Kaisergebirge bleibt in unvergessener Erinnerung.

Wussten Sie, dass die Kronbichler Kapelle die älteste Kapelle von Reit im Winkl ist. Bei der Der Restauration 1964 entdeckte man in einfacher Bauernmalerei ausgeführte Fresken mit der Jahresangabe 1694. Die Kapelle erhielt ihren Namen von dem bereits 1612 erwähnten Kronbichler Anwesen und steht unter Denkmalschutz.

Downloads

Anreise mit dem PKW

Aus Richtung München oder Salzburg auf der Bundesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstrasse (B 305) nach Reit im Winkl. Parkplätze: -Dorfstr. 38 an der Tourist - Info, 83242 Reit im Winkl, -Tirolerstrasse 37 am Festsaal, 83242 Reit im Winkl.

Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobahn Rosenheim - Innsbruck (A93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59). Weiter nach Walchsee, Kössen und Reit im Winkl. Parkplätze: -Tirolerstrasse 37 am Festsaal, 83242 Reit im Winkl, -Tourist - Info Dorfstrasse 38, 83242 Reit im Winkl.

 

Öffentliche Anreise

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Prien am Chiemsee (beste Busverbindung!). Mit dem RVO - Bus Linie 9505. 

Alle Fahrpläne: www.reitimwinkl.de. Haltestelle Tourist - Info oder Zentrum.

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Ruhpolding mit dem RVO - Linie 9506. Haltestelle Tourist - Info oder Zentrum.