Aktuelles
Aktuelle Informationen

Alles Wichtige für Ihren Urlaub, kurz, knapp und aktuell.

Mehr
Wuhrsteinalm Wanderweg
© Chiemgau Tourismus e.V.

Geigelstein - Gipfelwanderung

Wandertour

Berg-Rundtour - Ettenhausen, Parkplatz-Geigelstein - Haidenholz-Alm – Geigelsteingipfel (1808 m) - Wirts-Alm - Wuhrstein-Gebiet - Ettenhausen Parkplatz Geigelstein.

  • Startpunkt Ettenhausen, Parkplatz Geigelstein
  • Ort Schleching
  • Distanz 15,7 Kilometer
  • Dauer 06:45 Stunden
  • Höchster Punkt 1808 Meter
  • Niedrigster Punkt 640 Meter
  • Höhenmeter 1231 aufsteigend
  • Höhenmeter 1198 absteigend
schwer Anspruch

Tourenbeschreibung:

Berg-Rundtour

Einkehrmöglichkeit: Priener Hütte, Roß-Alm (*), Haidenholz-Alm (*), Wirts-Alm (*)(*) almtypische Brotzeit während der Almweidezeit.

Achental Wandernadel Kontrollstellen: Wuhrstein-Alm, Geigelstein, Haidenholz-Alm

Besonderheiten: Vielfältige Flora und Fauna (Naturschutzgebiet Geigelstein), Roß-Alm, eine der höchst gelegenen Almen Deutschlands Geigelstein - zweithöchster Berg im Chiemgau

Beschreibung: Vom Parkplatz Geigelstein in Schleching-Ettenhausen führt der Forstweg hoch zur Hidenholz-Alm. Über das Almgebiet der Roß-Alm kommen wir zum Geigelstein-Gebiet mit dem Gipfel auf 1.808 m. Zurück führt der Bergsteig bis zur Wirts-Alm. Über den Weg durch das Wuhrstein-Gebiet gelangen Wir wieder zurück zum Ausgangspunkt dem Parkplatz Geigelstein in Ettenhausen.

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads