Aktuelles
Aktuelle Informationen

Aufgrund von Covid-19 sind derzeit häufige Änderungen bei Veranstaltungen uvm möglich.

Bitte informieren Sie sich über die aktuelle Lage hier auf der Website oder in der Tourist Information vor Ort.

Mehr
Blick auf den Frillensee in Inzell
© Chiemgau Tourismus e.V.

Frillensee

Der Frillensee gilt als kältester See Deutschlands auf dieser Höhe und besitzt des Öfteren im November eine tragfähige Eisdecke. Der See und seine Umgebung stehen unter Landschaftsschutz, da sich am Nordufer ein Hochmoor mit einer vielfältigen Flora anschließt.

Das Eis friert nicht wie üblich vom Rand der Fläche zu, sondern von der Mitte her.

Der See ist nur zu Fuß erreichbar, vom Parkplatz am Forsthaus Adlgass. Von hier aus hat man ca. 45 min. Fußmarsch. Getränke und Essen sind selbst mitzubringen, da keine Einkehrmöglichkeit vorhanden ist.

Lage, Ort: Inzell

Badestellen: kein Badesee

Besonderheiten: kältester See Deutschlands, Glazialsee (entstand durch Abschmelzen des Gletschers aus der letzten Eiszeit)

Größe und Tiefe: 4,30 ha und 7,50 m

Kontaktdaten

Adresse
Inzeller Touristik GmbH
Frillensee
83334 Inzell
Telefon
+49 8665 98850
Telefax
08665 9885 30
E-Mail
info@inzell.de
Internet
http://www.inzell.de/