Aktuelles
Nützliche Informationen

Tipps für den Urlaub in den Bergen!

Mehr

Skihütten-Trail

Tour

Eine schwere Tour mit starken Steigungen und längere Laufzeit.

  • Startpunkt Festsaal
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 8,6 Kilometer
  • Dauer 02:00 Stunden
  • Höchster Punkt 878 Meter
  • Niedrigster Punkt 654 Meter
  • Höhenmeter 290 aufsteigend
  • Höhenmeter 290 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Skihütten-Trail: Ausgangspunkt: Parkplatz Festsaal: Schwierigkeitsgrad: schwer (schwarz), Länge 8,3 km, Gesamtanstieg 238 m, Höhendifferenz 333 m. Bei ca. 5 km eine Pulsmesstafel

Einkehrmöglichkeiten: Reit im Winkler Stuben, Gaststätten im Ort, Gut Steinbach, Gasthof Sonneck

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads

Anreise mit dem PKW

Aus Richtung München oder Salzburg auf der Bundesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstrasse (B 305) nach Reit im Winkl.

Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobahn Rosenheim - Innsbruck (A93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59). Weiter nach Walchsee, Kössen und Reit im Winkl.

Parkplatz: Tirolerstrasse 37 am Festsaal

Öffentliche Anreise

Anschlüsse nach Reit im Winkl:

ab dem Bahnhof Prien am Chiemsee mit dem RVO - Bus, Linie 9505

ab dem Bahnhof Ruhpoldingt mit dem RVO -Bus, Linie 9506.

Haltestelle direkt am Festsaal. Alle Fahrpläne unter www.reitimwinkl.de.