Aktuelles
Aktuelle Informationen

Aufgrund von Covid-19 sind Änderungen bei Veranstaltungen, Öffnungszeiten uvm möglich.

Mehr
Ausblick
© Benno Stockklauser

Premiumwanderweg - Almgenuss

Wandertour

Vom Deutschen Wanderinstitut prämierte Premium-Wanderung! Der Blick auf die umliegenden Berge und das "Bayerische Meer" ist nicht zu übertreffen.

  • Startpunkt Hemmersuppenalm
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 7,1 Kilometer
  • Dauer 03:30 in Stunden
  • Höchster Punkt 1665 Meter
  • Niedrigster Punkt 1238 Meter
  • Höhenmeter 480 aufsteigend
  • Höhenmeter 480 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Weg: Schöne Halbtageswanderung Ausgangspunkt: Hemmersuppenalm (erreichbar ab Reit im Winkl mit kostenpflichtigem Kleinbustransfer bis zur Hindenburghütte, bitte beachten Sie die Betriebszeiten der Busse) Vom Ausgangspunkt über die Anna - Kapelle zum Weg zum Straubinger Haus. Bei einer Felsenquelle geht es zum Schuhmacherkreuz (1668m). Der Abstieg verläuft in westliche Richtung über das Almgelände zum Straubinger Haus auf der Eggenalm. Ein Steig Richtung Osten bringt Sie zurück zum Ausgangspunkt. Besonderheiten: schöne Halbtagswanderung, Zertifiziert nach dem Deutschen Wandersiegel "Premiumwanderweg" am Schuhmacherkreuz, dem höchsten Punkt der Tour (1668m), erhält man eine herrliche Aussicht nach Reit im Winkl, zum Chiemsee und ins nahe Kaisergebirge, Berchtesgadener - und Loferer Steinberge. Einkehrmöglichkeiten: Hindenburghütte, Sulzner Kaser, Straubinger Haus Tipp: Gutes Schuhwerk und entsprechende Wanderbekleidung! Die Tour kann auch in umgekehrter Richtung begangen werden!

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour

Im Juni blüht der Almrausch.

Downloads

Anreise mit dem PKW

Aus Richtung München oder Salzburg auf der Bundesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstrasse (B 305) nach Reit im Winkl.Vom Ort in Richtung Ruhpolding fahren. Nach ca. 1 km in Richtung Blindau abbiegen und ca. 1 km bis zum Parkplatz:- Fellhornweg, 83242 Reit im Winkl.

Kostenpflilchtige Pendelbusse in der Saison ab Parkplatz Fellhornweg.Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobahn Rosenheim - Innsbruck (A93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59). Weiter nach Walchsee, Kössen und Reit im Winkl.Parkplätze:-Tirolerstrasse 37 am Festsaal, 83242 Reit im Winkl,-Tourist - Info, Dorfstrasse 38,83242 Reit im Winkl.

Kostenpflichtige Pendelbusse in der Saison ab Tourist - Info.

Öffentliche Anreise

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Prien am Chiemesee (beste Busverbindung!). Mit dem RVO - Bus, Linie 9505. Haltestelle direkt an der Tourist -Info. Alle Fahrpläne:www.reitimwinkl.de. Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Ruhpolding mit dem RVO - Bus Linie 9506. Ab der Tourist - Info weiter mit kostenpflichtigen Pendelbus in der Saison.