Aktuelles
Nützliche Informationen

Tipps für den Urlaub in den Bergen!

Mehr
© © Eisele Hein

MTB 54 Waidring Runde

Tour

Von der Kammerköhr aus geht es nur noch bergab, Genuss-Radln auf höchstem Niveau. Beachten Sie bitte auf den in der Beschreibung angegebenen Orientierungstext!!

  • Startpunkt Tourist - Info
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 48,4 Kilometer
  • Dauer 06:00 Stunden
  • Höchster Punkt 1487 Meter
  • Niedrigster Punkt 625 Meter
  • Höhenmeter 1350 aufsteigend
  • Höhenmeter 1350 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Highlights auf der Tour: Klausenbergalm, Stallenalm, Möseralm. Vom Ausgangspunkt geht es zunächst über Blindau bis zur Klausenbergalm.

Dort weiter ca. 200 Hm bergauf, dann bis Erpfendorf stetig bergab.

Die leichte Steigung über dem Radweg bis nach Waidring ist für geübte MTBer kaum spürbar.

Angekommen in Waidring gibt es nun 2 Möglichkeiten: 600 Hm bergauf auf der Mautstraße Richtung Kammerköhr oder die Gondelbahn wählen.

Ohne Gondelbahn läuft die Tour über die Stallenalm und Möseralm weiter Richtung Winklmoos-Alm.  Die "Gondelbahn-Tour" trifft vor der Möseralm auf die Selbst-Radler.

Von der Winklmoos-Alm aus geht es über die Forststraße zurück bergab zum Ausgangspunkt. Eine der schönsten Touren.

Einkehrmöglichkeiten im Ort und während der Tour sind gegeben.

Orientierungstext: Diese Tour verläuft im Grenzgebiet Tirol und wird von den dort zuständigen Tourismusverbänden beschildert.

Orientieren Sie sich nach dem Grenzübertritt an dessen Beschilderung. Des Weiteren empfehlen wir bei jeder Tour ein Navigationsgerät (Handy,GPX-Geräte), und eine

sorgfältige Planung vor dem Start!!

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour

Wer die Gondel benutzt, kann noch einen Abstecher in den Triassic Park machen.

Downloads

Anreise mit dem PKW

Aus Richtung München oder Salzburg auf der Bundesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstrasse (B 305) nach Reit im Winkl. 

Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobahn Rosenheim - Innsbruck (A93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59). Weiter nach Walchsee, Kössen und Reit im Winkl.

Parkplätze: Tirolerstrasse 37 am Festsaal, Tourist - Info Dorfstrasse 38, 83242 Reit im Winkl.

Öffentliche Anreise

Anschlüsse nach Reit im Winkl:

ab dem Bahnhof Prien am Chiemsee  mit dem RVO - Bus, Linie 9505

ab dem Bahnhof Ruhpolding mit dem RVO -Bus, Linie 9506.

Haltestelle direkt an der Tourist - Info. Alle Fahrpläne unter www.reitimwinkl.de.