Aktuelles
Nützliche Informationen

Tipps für den Urlaub in den Bergen!

Mehr
© © Hannes Heigenhauser Mount Inspire Photographie

Kleine Talrunde

Wandertour

Ein gemütlicher Spaziergang für die ganze Familie auch mit Kinderwagen (Laufrad) begehbar.

  • Startpunkt Festsaal
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 4,7 Kilometer
  • Dauer 01:20 Stunden
  • Höchster Punkt 711 Meter
  • Niedrigster Punkt 665 Meter
  • Höhenmeter 59 aufsteigend
  • Höhenmeter 59 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Weg: Leichte Wanderung für die ganze Familie

Vom Ausgangspunkt folgen wir den Weg Nr. 19 in die wunderschönen Loferauen. Nach ca. 30 Minuten mündet der Weg links in die Loferaustraße bis zur Einfahrt Bauhof, rechts in Richtung Loferbrücke, danach links (Nr. 15) bis Blindauer Straße.

Ab hier spazieren wir links in Richtung Dorfmitte/ Gletschermühlenfeld, überqueren die Bundesstraße hinauf zur Ebene, wo es rechts nach Entfelden führt.

Beim Gasthof Villa Mittermaier überqueren wir ein weiteres mal die Bundesstraße und maschieren gemütlich über den "Maria Hellwig-Weg" (Nr. 7) zurück zur Dorfmitte - Ausgangspunkt.

Besonderheit:  Der "Maria-Hellwig-Weg", der unserer  bekannten Sängerin und Jodlerin gewidmet wurde und an sie erinnern soll; der Gasthof Rosi Mittermaier der Gold - Rosi, bekannt durch ihre Olympia-Erfolge im alpinen Skisport. Am Gletschermühlenfeld findet man Zeitzeugen der Urzeit, Überreste der Eiszeit.

Einkehr: Gaststätten im Ort

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour

Zeugen längst vergangener Zeit. Am Gletschermühlenfeld findet man ein lauschiges Plätzchen für eine Rast bevor man weiter nach Entfelden wandert.

Downloads

Anreise mit dem PKW

Aus Richtung München oder Salzburg auf der Bundesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstrasse (B 305) nach Reit im Winkl.

Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobahn Rosenheim - Innsbruck (A93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59). Weiter nach Walchsee, Kössen und Reit im Winkl.

Parkplätze: Tirolerstrasse 37 am Festsaal, Dorfstrasse 38 an der Tourist - Info, 83242 Reit im Winkl.

Öffentliche Anreise

Anschlüsse nach Reit im Winkl:

ab dem Bahnhof Prien am Chiemsee mit dem RVO - Bus, Linie 9505

ab dem Bahnhof Ruhpolding mit dem RVO -Bus, Linie 9506.

Haltestelle direkt am Festsaal. Alle Fahrpläne unter www.reitimwinkl.de.