Aktuelles
Aktuelle Informationen

Alles Wichtige für Ihren Urlaub, kurz, knapp und aktuell.

Mehr
Winklmoos-Alm
© Benno Stockklauser

Heutal-Staubfall-Gföller Mähder

Wandertour

Eine tolle Wanderung am Fuße des Sonntagshorns durch Wiesen zum Wasserfall.

  • Startpunkt Winklmoos - Alm
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 18,4 Kilometer
  • Dauer 06:10 Stunden
  • Höchster Punkt 1281 Meter
  • Niedrigster Punkt 867 Meter
  • Höhenmeter 539 aufsteigend
  • Höhenmeter 539 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Weg Ausgiebige aber leichte Tageswanderung. Ausgangspunkt: Winklmoos - Alm- Parkplatz. Vom Parkplatz Winklmoos-Alm Richtung Heutal (österr. Markierung Nr. 16) über die Forststraße auf dem „Heutal-Landweg“ Nach 6 km Wanderung öffnet sich das Heutal. Beim Heutaler Hof biegen wir links ab bis zum Staubfall. (Weiterweg nach Ruhpolding möglich). Auf dem gleichen Weg zurück ins Heutal und dann links bis zum alten Gasthaus. Hier rechts (Nr. 13) aufwärts bis Moarlack. Dann Westwärts bis zur Wegkreuzung dann nach links ansteigend (Nr. 14) über die Gföller Mähder, weiter über Weiden und Mähwiesen, durch Wald zur Wielandseitenalm. Von hier aus geht es westwärts weiter zurück zur Winklmoos-Alm. Besonderheiten: Aussicht auf Sonntagshorn, Loferer Steinberge, Heutal, Staubfall.Die Winklmoos - Alm wird über die kostenpflichtige Mautstraße erreicht. Gäste mit einer gültigen Gästekarte von Reit im Winkl dürfen die Straße kostenlos benutzen 1x täglich). Bei dieser Tour kann man den kostenlosen Wanderbus benutzen. Beachten Sie bitte den Fahrplan! Einkehr: Winklmoos - Alm, Heutal; Achtung: Gasth. Moarlack geschlossen!

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour

Diese Tour führt ins Unkener Heutal am Fuße des Sonntagshorns und zum Staubfall, der sich von den Reifelbergen herab ins Fischbachtal ergießt.

Downloads

Anreise mit dem PKW

Aus Richtung München oder Salzburg auf der Bundesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten deutschen Alpenstrasse (B305) nach Reit im Winkl. Am Ortseingang (Entfelden), in Richtung Ruhpolding ca. 5 km bis Ortsteil Seegatterl, dann über die Mautstrasse ab Seegatterl zur Winklmoos - Alm. Parkplatz:-Klammweg, 83242 Reit im Winkl.

Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobahn Rosenheim - Innsbruck (A93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59). Weiter nach Walchsee, Kössen und Reit im Winkl. Am Ortseingang (Entfelden)in Richtung Ruhpolding ca. 5 Km bis Ortsteil Seegatterl, dann über die Mautstrasse ab Seegatterl zur Winklmoos - Alm. Parkplatz:-Klammweg, 83242 Reit im Winkl.

Öffentliche Anreise

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Prien am Chiemsee (beste Busverbindung!). Mit der RVO - Bus Linie 9505 bis Tourist - Info, dann Umstiegsmöglichkeit in Linie 9506 und 9507. Alle Fahrpläne: www.reitimwinkl.de. Haltestelle Seegatterl und Winklmoosalm.Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Ruhpolding mit der RVO - Linie 9506. Umstiegsmöglichkeit und Haltestelle in Seegatterl.