Aktuelles
Aktuelle Informationen

Aufgrund von Covid-19 sind Änderungen bei Veranstaltungen, Öffnungszeiten uvm möglich.

Mehr
Ortsansicht
© Norbert Eisele Hein

Hausbergrunde Schneeschuhtour

Schneeschuhwandern

Eine schneesichere, mittelschwere Tour über die Eckkapelle bis zur Hutzenalm.

  • Startpunkt Reit im Winkl - Tiroler Str. /Festsaal
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 8,5 Kilometer
  • Dauer 04:00 in Stunden
  • Höchster Punkt 1088 Meter
  • Niedrigster Punkt 683 Meter
  • Höhenmeter 444 aufsteigend
  • Höhenmeter 444 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Vom Ausgangspunkt Festsaal an der Tiroler Straße geht es zunächst Orts einwärts Richtung Kirche, weiter über die Hausbergstraße zum Einstieg in Richtung Eckkapelle. Dort angekommen führt der Weg weiter durch die Winterlandschaft zur Liebberg Hütte. Gemütlich geht es die letzten Höhenmeter zum Höhenziel und schließlich zur Hutzenalm. Der Blick zum verschneiten Kaisergebirge belohnt alle Mühen. Nach einer Einkehr führt der Abstieg nach Birnbach zum Ausgangspunkt.

 

Achtung: Bitte gehen Sie nicht die Abzweigung Wetterkreuz - hier besteht im Winter Absturzgefahr. Der Weiterweg zum Walmberg ist im Winter nicht möglich. Nach starken Neuschneefällen ist die Tour nicht begehbar aufgrund von Lawinengefahr. Bitte folgen Sie immer nur der grünen Beschilderung. Einkehrmöglichkeiten: Berghotel Birkenhof, Stoaner - Alm, Hutzenalm

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour

Eine Verweile in der im Jahre 1710 erbauten Eckkapelle, ein gern aufgesuchtes Wallfahrtkirchlein mit sehr wertvollen barocken Fresken.

Downloads

Anreise mit dem PKW

Aus Richtung München oder Salzburg auf der Bundesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstrasse (B 305) nach Reit im Winkl.

Parkplätze:-Dorfstrasse 38 an der Tourist - Info,83242 Reit im Winkl,

-Tirolerstrasse 37 am Festsaal, 83242 Reit im Winkl.

Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobahn Rosenheim - Innsbruck (A93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59). Weiter nach Walchsee, Kössen und Reit im Winkl.

Parkplätze:-Tirolerstrasse 37 am Festsaal, 83242 Reit im Winkl,Tourist - Info, Dorfstrasse 38,83242 Reit im Winkl.

Öffentliche Anreise

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Prien am Chimesee (beste Busverbindung!).

Mit dem RVO - Bus, Linie 9505. 

Haltestelle direkt an der Tourist -Info oder am Festsaal.

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Ruhpolding mit der RVO - Bus Linie 9506. Alle Fahrpläneunter www.reitimwinkl.de Haltestelle direkt an der Tourist - Info/Zentrum