Aktuelles
Aktuelle Informationen

Alles Wichtige für Ihren Urlaub, kurz, knapp und aktuell.

Mehr

Amtliche Bekannt-machungen

Hier finden Sie die aktuellen Bekanntmachungen zu Bebauungsplänen, Widmungen, Satzungsänderungen, etc.

Inhalt

Bekanntmachung der Gemeinde Reit im Winkl über die Einleitung des Verfahrens zur Aufhebung des Bebauungsplanes ”Am Schweinsbichl" betreffend die Grundstücke FLNrn. 226/2, 226/7, 226T und 227/3, Gemarkung Reit im Winkl

Der Gemeinderat der Gemeinde Reit im Winkl hat in seiner Sitzung am 23.08.2022 die Einleitung des Verfahrens zur Aufhebung des Bebauungsplanes ”Am Schweinsbichl" vom 10.04.2007 die FI.Nrn. 226/2, 226/7, 226T, 227/3, Gemarkung Reit im Winkl betreffend gem. § 2 Abs. I BauGB beschlossen.

Hier finden Sie die Bekanntmachung zum Download

Bekanntmachung des Kommunales Förderprogrammes zur Förderung von gestalterischen Verbesserungen auf Privatgrundstücken im Rahmen der Ortskernsanierung (Fassaden- und Hofprogramm)

Die Gemeinde Reit im Winkl erlässt gemäß dem Gemeinderatsbeschluss vom 12.07.2022 folgendes kommunales Förderprogramm zur Durchführung privater Baumaßnahmen im Rahmen der Ortssanierung gemäß den hierfür geltenden Richtlinien und Vorschriften.

Diese Förderrichtlinie tritt mit Bekanntmachung am 01.08.2022 in Kraft und ist im Rathaus zur während der Öffnungszeiten zur Einsichtnahme niedergelegt (klicken Sie hier zum Download)

BEKANNTMACHUNG des Satzungsbeschlusses für die 6. Änderung des Bebauungsplans „Reit im Winkl – West“ der Gemeinde Reit im Winkl gemäß § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch -BauGB-

Der Gemeinderat der Gemeinde Reit im Winkl hat mit Beschluss vom 12.07.2022 die 6. Änderung des Bebauungsplans „Reit im Winkl - West“ in der Fassung vom 12.07.2022 als Satzung beschlossen.

Dieser Beschluss wird hiermit gemäß § 10 Abs. 3 BauGB ortsüblich bekannt gemacht. Mit dieser Bekanntmachung tritt die 6. Änderung des Bebauungsplanes „Reit im Winkl – West“ in Kraft.

Jedermann kann den Bebauungsplan mit Begründung bei der Gemeinde Reit im Winkl, Rathausplatz 1, 83242 Reit im Winkl, 1. Obergeschoss, Zimmer-Nr. 104 bzw. Zimmer-Nr. 107 (Bauamt) von Montag – Freitag, jeweils von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und zusätzlich am Mittwoch von 14.00 bis 17.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung (Tel. 08640/800-57) einsehen und über deren Inhalt Auskunft verlangen.

Auf die Voraussetzungen für die Geltendmachung der Verletzung von Verfahrens- und Formvorschriften und von Mängeln der Abwägung sowie die Rechtsfolgen des § 215 Abs. 1 BauGB wird hingewiesen. Unbeachtlich werden demnach

1.    eine nach § 214 Abs. 1 Satz Nr. 1 bis 3 BauGB beachtliche Verletzung der dort bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften,
2.    eine unter Berücksichtigung des § 214 Abs. 2 BauGB beachtliche Verletzung der Vorschriften über das Verhältnis des Bebauungsplanes und des Flächennutzungsplanes,
3.    nach § 214 Abs. 3 Satz 2 BauGB beachtliche Mängel des Abwägungsvorgangs und
4.    nach § 214 Abs. 2a im beschleunigten Verfahren beachtliche Fehler,

wenn sie nicht innerhalb eines Jahres seit Bekanntmachung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes schriftlich gegenüber der Gemeinde geltend gemacht worden sind; der Sachverhalt, der die Verletzung oder den Mangel begründen soll, ist darzulegen.

Außerdem wird auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 sowie Abs. 4 BauGB hingewiesen.
Danach erlöschen Entschädigungsansprüche für nach den §§ 39 bis 42 BauGB eingetretene Vermögensnachteile, wenn nicht innerhalb von drei Jahren nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Vermögensnachteile eingetreten sind, die Fälligkeit des Anspruches herbeigeführt wird.


Reit im Winkl, 15.07.2022
GEMEINDE REIT IM WINKL

Matthias Schlechter
Erster Bürgermeister

 

Hier die Unterlagen zum Download:

Downloads zur 6. Änderung Reit im Winkl-West, Posthäuser

Nachhaltiges Bauen für die Menschen vor Ort - Grundsatzbeschluss zur Innenentwicklung

Zur Schaffung von Wohnraum für Familien stellt die Gemeinde in Kürze mehrere Baugrundstücke – für zwei Doppelhäuser und ein Einfamilienhaus -  im Rahmen eines Familienansiedlungsmodells zur Verfügung. Ab sofort können Interessierte sich unter Hereingabe der erforderlichen Unterlagen (Fragebogen mit entsprechenden Nachweisen zum Download siehe unten) bewerben.
Bei etwaigen Rückfragen stehen Ihnen die Geschäftsleitung, Frau Zaiser (zaiser@reitimwinkl.bayern.de, Tel. 08640 80040) und die Bauamtsleitung, Frau Bürger (buerger@reitimwinkl.bayern.de, Tel. 08640 80057) jederzeit gerne zur Verfügung.


Nähere Informationen zu den Grundstücken werden in Kürze auf der Homepage veröffentlicht.

 

Downloads Grundsatzbeschluss, Richtlinien und Fragebogen:

Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses

für den Vorhabenbezogenen Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan „Hotel zur Post“ auf der Grundlage des Vorhaben- und Erschließungsplanes der Gemeinde Reit im Winkl gemäß § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch -BauGB

Der Gemeinderat der Gemeinde Reit im Winkl hat mit Beschluss vom 20.07.2021 den vorhabenbezogenen Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan „Hotel zur Post“ in der Fassung vom 20.07.2021 auf der Grundlage des Vorhaben- und Erschließungsplanes zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan „Hotel zur Post“, Stand 20.07.2021 als Satzung beschlossen.

Dieser Beschluss wird hiermit gemäß § 10 Abs. 3 BauGB ortsüblich bekannt gemacht. Mit dieser Bekanntmachung tritt der Vorhabenbezogene Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan „Hotel zur Post“ auf der Grundlage des Vorhaben- und Erschließungsplanes zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Hotel zur Post“ in Kraft.

Jedermann kann den vorhabenbezogenen Bebauungsplan mit Begründung und Umweltbericht sowie den Vorhaben- und Erschließungsplan bei der Gemeinde Reit im Winkl, Rathausplatz 1, 83242 Reit im Winkl, 1. Obergeschoss, Zimmer-Nr. 104 bzw. Zimmer-Nr. 107 (Bauamt) von Montag – Freitag, jeweils von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und zusätzlich am Mittwoch von 14.00 bis 17.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung (Tel. +49 8640 80057) einsehen und über deren Inhalt Auskunft verlangen.

Hier die Unterlagen zum Download:

 

 

Downloads für den Vorhabenbezogenen Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan „Hotel zur Post“

Kontakt ins Bauamt

Adresse
Frau Sonja Bürger
Rathausplatz 1
83242 Reit im Winkl
Telefon
+49 8640 80057
E-Mail
Buerger@reitimwinkl.bayern.de

Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses

für die

8.    Änderung des Bebauungsplans „Ortskern – östlicher Teil“ der Gemeinde Reit im Winkl gemäß § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch -BauGB-
 

Der Gemeinderat der Gemeinde Reit im Winkl hat in seiner Sitzung am 21.09.2021 die 8. Änderung des Bebauungsplans „Ortskern – östlicher Teil“ mit Begründung und Umweltbericht in der Fassung vom 20.07.2021 als Satzung beschlossen.

Dieser Beschluss wird hiermit gemäß § 10 Abs. 3 BauGB ortsüblich bekannt gemacht.

Mit dieser Bekanntmachung tritt die 8. Änderung des Bebauungsplans „Ortskern – östlicher Teil“ in Kraft.

Jedermann kann den Bebauungsplan mit der Begründung sowie die zusammenfassende Erklärung über die Art und Weise, wie die Umweltbelange und die Ergebnisse der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung in dem Bebauungsplan berücksichtigt wurden, und aus welchen Gründen der Plan nach Abwägung mit den geprüften, in Betracht kommenden anderweitigen Planungsmöglichkeiten gewählt wurde, bei der Gemeinde Reit im Winkl, Rathausplatz 1, 83242 Reit im Winkl, 1. Obergeschoss, Zimmer-Nr. 104 bzw. Zimmer-Nr. 107 (Bauamt) von Montag – Freitag, jeweils von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und zusätzlich am Mittwoch von 14.00 bis 17.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung (Tel. 08640/800-57) einsehen und über deren Inhalt Auskunft verlangen.

 

Hier die Unterlagen zum Download:

 

Downloads zur 8. Aenderung des Bebauungsplanes "Ortskern - östlicher Teil"

Kontakt ins Bauamt

Adresse
Frau Sonja Bürger
Rathausplatz 1
83242 Reit im Winkl
Telefon
+49 8640 80057
E-Mail
Buerger@reitimwinkl.bayern.de

Kontakt ins Bauamt

Adresse
Frau Sonja Bürger
Rathausplatz 1
83242 Reit im Winkl
Telefon
+49 8640 80057
E-Mail
Buerger@reitimwinkl.bayern.de

Mehr aus dem Bereich Aktuelles

Blick auf Reit im Winkl
© Stockklauser

Aktuelles und Kontakt

aus dem Rathaus Reit im Winkl

Mehr erfahren
© Willfert

Baustellen und Sperrungen

Längerfristige Verkehrs-Beeinträchtigungen

Mehr erfahren
Blick auf Reit im Winkl im Frühling
© Stockklauser

Projekte zur Orts-Entwicklung

Von Hochwasserschutz bis Städtebauförderung

Mehr erfahren