Aktuelles
Nützliche Informationen

Tipps für den Urlaub in den Bergen!

Mehr
Blick auf Reit im Winkl
© © Stockklauser

Aktuelles und Kontakt

Kompakt und übersichtlich finden Sie hier Kontakt und Öffnungszeiten im Rathaus Reit im Winkl sowie alle aktuellen Meldungen aus Politik und Verwaltung, die Sie als Reit im Winkler Bürgerinnen und Bürger interessieren.

Bürgerversammlung

Herzliche Einladung zur Bürgerversammlung
am Donnerstag, den 25. April 2024 um 19:30 Uhr
im Festsaal der Gemeinde Reit im Winkl


Über eine zahlreiche Teilnahme aller Bürgerinnen und Bürger würde ich mich sehr freuen.

Matthias Schlechter, Erster Bürgermeister

Infos zu Erdbeben:

Außerdem bitten wir alle Hausbesitzer um Mithilfe:

Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern an öffentlichen Verkehrsflächen

Alle Haus- und Grundeigentümer, die an eine öffentliche Verkehrsfläche angrenzen (Straße, Gehsteig, Radweg, Parkplatz), werden dringend gebeten, ihre Sträucher, Bäume und Hecken zurückzuschneiden. In den Verkehrsraum einragende Äste, Sträucher und Hecken behindern oftmals den fließenden Verkehr und vor allem die Sicht.

Ablagerungen im Bankettbereich

Immer wieder müssen wir feststellen, dass große Steine, Holzpflöcke oder auch andere Gegenstände im Bankettbereich abgelagert werden. Bitte entfernen Sie jegliche Gegenstände und Hindernisse aus dem Bankettbereich. Eingeschneite Hindernisse können von den Winterdienstfahrern nicht mehr wahrgenommen werden. Dies führt oftmals zu großen Schäden an den Fahrzeugen!

Schneeabraum aus Privatgrundstücken

Es kommt immer wieder vor, dass Schneeabraum aus privaten Grundstücken, insbesondere aus Zufahrten, einfach auf die angrenzende Straße geräumt wird, damit dieser bei der nächsten Räumung mitgeführt wird.
Wir weisen eindringlich darauf hin, dass dies nicht gestattet ist. Alle Grundstückseigentümer sind verpflichtet, den Schnee ihres Grundstücks auf den eigenen Flächen abzulagern. Bedenken Sie auch bitte, dass derartig abgelagerter Schnee notgedrungen in der nächsten Einfahrt landet, wenn der Räumdienst diesen Straßenzug durchfährt.

Fräsen in Privatgrundstücke
Wir bekommen regelmäßig Beschwerden, wenn der Winterdienst fräst und Schnee auf Privatgrund gelangt. Hier appellieren wir an Ihr Verständnis – denn wo soll der Schnee hin, wenn der öffentliche Grund so schmal wird bzw. ist, dass dort keine Ablagerung möglich ist? Überall den Schnee wegzufahren ist zeitlich und vor allem finanziell für die Gemeinde nicht leistbar. Um sämtliche Straßen und Wege zu räumen ist Solidarität gefordert!


Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

 

Vorsicht gefälschte Emails

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

derzeit werden im Landkreis verstärkt E-Mails mit gefälschten Absendern der Gemeinde Reit im Winkl versendet.

Die E-Mail-Texte sind sehr gut formuliert und auf den jeweiligen Empfänger zugeschnitten.

Das Fälschen der Absenderadressen können wir technisch nicht verhindern. Wichtig ist deshalb die genaue Prüfung der E-Mail durch den Empfänger auf Plausibilität.

Bitte gehen Sie bei vertrauenswürdig erscheinenden Rechnungen, Lieferbestätigungen, Unternehmensinformationen oder Ähnlichem mit äußerster Vorsicht vor, wenn Sie diese unerwartet erhalten.

Achten Sie auf Ungereimtheiten zwischen Absender und zugehörige E-Mail-Adresse. Auch auffällige Uhrzeiten (z.B. eine E-Mail von einer Behörde um 02:39 Uhr) sollten Ihr Misstrauen wecken.

Fragen Sie im Zweifelsfall immer beim Absender nach (z.B. Telefon).

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Amtliche Bekanntmachungen

aus dem Rathaus Reit im Winkl

Mehr erfahren
Annakapelle auf der Hemmersuppenalm
© © Stockklauser

Neues aus Reit im Winkl

Wissenswerte Neuigkeiten und Ereignisse

Mehr erfahren
© © Willfert

Baustellen und Sperrungen

Längerfristige Verkehrs-Beeinträchtigungen

Mehr erfahren

Ukraine-Hilfe

Wie Sie den Flüchtenden aus der Ukraine jetzt am besten helfen

Mehr erfahren
Blick auf Reit im Winkl im Frühling
© © Stockklauser

Projekte zur Orts-Entwicklung

Von Hochwasserschutz bis Städtebauförderung

Mehr erfahren

Corona Pandemie

Aktuelles aus dem Rathaus Reit im Winkl

Mehr erfahren
Gemeindezeitung Reit im Winkl
© © Stefanie Dehler

Gemeindezeitung

Kontakt zum Verlag | Online Ausgabe Gemeindezeitung

Mehr erfahren
Briefwahl Bundestagswahl
© © Obinger

Wahlen

Anstehende Termine, Briefwahl-Unterlagen uvm

Mehr erfahren

Aktuelle Öffnungszeiten Rathaus Reit im Winkl

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr

Mittwoch 14 bis 18 Uhr

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Rathaus ist zu den oben genannten Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr geöffnet.

Dennoch besteht die Möglichkeit sich unter der Telefonnummer 08640 8000 oder der E-Mail-Adresse gemeinde@reitimwinkl.bayern.de mit ihren Anliegen an die Verwaltung zu wenden.

Bitte nutzen Sie unser Rathaus-Service-Portal. Hier können Sie zahlreiche Anträge an die Gemeinde bequem von zu Hause aus erledigen.

 

Ihre Gemeindeverwaltung

 

Kontakt

Telefon +49 8640 8000
Fax +49 8640 80034

E-Mail gemeinde@reitimwinkl.bayern.de
De-Mail info@reitimwinkl.de-mail.de

 

ÖPNV Haltestelle
Rathaus

 

Postanschrift
Rathausplatz 1
83242 Reit im Winkl

 

Kontakt zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rathaus

Ämter und Sachgebiete
sowie
Was erledige ich wo?

Aus dem Einwohnermeldeamt

Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen

Zur Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen verweisen wir auf folgende Seiten:

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat: https://www.bmi.bund.de
https://www.personalausweisportal.de/DE/Home/_functions/Buehne/buehne_text.html

 

Mehr Informationen im Rathaus Service Portal