Fallback Keyvisual Winter Fallback Keyvisual Winter

Servicenavigation:


Hauptnavigation:


Entlang der Urschlauer Ache

Wandern Sie ein Stück entlang des Sagenweges und stärken Sie sich nach Ihrer Wanderung in einer der Gastätten in Ruhpolding.

Tourendetails
Länge 4,50 km
Dauer 1:15 h
Niedrigster Punkt (m) 653 m
Höchster Punkt (m) 679 m
Höhenmeter 26 m
Schwierigkeit sehr leicht
Tourenhinweise

Weg: Ab Egglbrücke entlang des Sagenwegs (Nr. 83) bis zum Ortsteil Gstatt – hier rechts halten und auf schmalen Wiesenpfad zur Brandstätterbrücke – auf dem Toni-Stengel-Weg (Nr. 82) zurück zur Ampel – von hier ist es nicht mehr weit zum Ausgangspunkt. Besonderheiten: Der erste Abschnitt der Tour läuft entlang des Sagenweges. Einkehr: Café Windbeutelgräfin, Gaststätte Almhäusl, Kurhaus. Tipp: