Aktuelles
Aktuelle Informationen

Alles Wichtige für Ihren Urlaub, kurz, knapp und aktuell.

Mehr
Weitsee im Winter
© Wichert- Tourist-Info Reit im Winkl

Weitseerunde

Langlauf

Weitseerunde

  • Startpunkt Seegatterl
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 4,2 Kilometer
  • Dauer 00:30 Stunden
  • Höchster Punkt 779 Meter
  • Niedrigster Punkt 749 Meter
  • Höhenmeter 30 aufsteigend
  • Höhenmeter 34 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Ausgangspunkt Seegatterl: Vom Ausgangspunkt Parkplatz Seegatterl geht es in Richtung Winterwanderweg. Die Loipe ist für Skating und Klassisch gespurt, an Engstellen sind die Loipen zusammengeführt. Der Ortsteil von Reit im Winkl, Seegatterl liegt auf 770m Meereshöhe, deshalb ist die Loipe sehr schneesicher.  Über das Dürrfeldkreuz 865m sind die Loipen am Weitsee (Ost), Mittersee und Lödensee erreichbar. Beschilderung Richtung Ruhpolding. Einkehrmöglichkeiten: Seegatterlalm, Sachenbacheralm    

Einkehrmöglichkeit

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads

Anreise mit dem PKW

Aus Richtung München oder Salzburg auf der Bundesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten deutschen Alpenstrasse (B305) nach Reit im Winkl. Am Ortseingang (Entfelden)in Richtung Ruhpolding ca. 5 km bis Ortsteil Seegatterl.

Parkplatz:-Seegatterl, 83242 Reit im Winkl.

Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobahn Rosenheim - Innsbruck (A93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59). Weiter nach Walchsee, Kössen und Reit im Winkl. Am Ortseingang in Richtung Ruhpolding ca. 5 Km bis Ortsteil Seegatterl.

Parkplatz:-Seegatterl 83242 Reit im Winkl.

Öffentliche Anreise

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Prien am Chiemsee (beste Busverbindung!!)

Haltestelle direkt an der Tourist - Info.

Mit dem Shuttlebus (RVO) von der Tourist - Info/Zentrum halbstündlich nach Seegatterl.

Den Fahrplan findet man unter www.reitimwinkl.de

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Ruhpolding mit dem RVO - Linie 9506. Haltestelle: Seegatterl.