Fallback Keyvisual Sommer Fallback Keyvisual Winter

Servicenavigation:



Öffnungszeiten Rathaus

Eindämmung des Corona-Virus 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist die Vermeidung von Sozialkontakten. Erster Bürgermeister Schlechter hat sich deshalb dazu entschlossen, das Rathaus für den allgemeinen Publikumsverkehr auf ein Minimum zu beschränken. „Dies tun wir zum Schutz aller Bürgerinnen und Bürger, um die Verbreitung des Corona-Virus so gut wie möglich einzudämmen“ so Bürgermeister Schlechter. Die Bürger haben die Möglichkeit, sich unter der Telefonnummer 08640/800-0 oder der E-Mail-Adresse Mailanschrift gemeinde@reitimwinkl.bayern.de mit ihren Anliegen an die Verwaltung zu wenden.

Ist ein persönlicher Kontakt unverzichtbar, kann auf diesem Weg auch kurzfristig eine Terminvereinbarung erfolgen.

Eintritt nur mit negativem Test-Ergebnis:

  • Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden)

  • PCR Test (nicht älter als 48 Stunden)

  • keine Selbsttests

 

Das Tragen von einem Mund-Nasen-Schutz (FFP-2-Maske) ist für das Betreten des Rathauses Pflicht!

Bitte beachten Sie im Rathaus die Hygieneregeln, die Abstandsregeln sowie die Maskenpflicht!

 

Bitte nutzen Sie unser Rathaus-Service-Portal. Hier können Sie zahlreiche Anträge an die Gemeinde bequem von zu Hause aus erledigen.

 

Grundsätzlich gilt: Personen unter Quarantäne dürfen keine Behördengänge vornehmen. Zudem werden Bürger, die sich krank fühlen, eindinglich gebeten, nicht zu kommen, sondern ihr Anliegen ausschließlich telefonisch oder per E-mail abzuklären.

 

 

Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!  :-)