Fallback Keyvisual Sommer Fallback Keyvisual Winter

Servicenavigation:


Hauptnavigation:


Klettersteiggehen, Klettern, Wandern mit Bergführer Hans Wolfenstetter

Erleben Sie die imposante Bergwelt mit einem professionellen Bergführer! Vom Wilden Kaiser, über die Steinplatte bis zum Watzmann...

Klettersteigschule Reit im Winkl

Die Klettersteigschule in Berchtesgaden bietet seit vielen Jahren erfolgreich Klettersteigkurse für Einsteiger an, seit Sommer 2017 auch in Reit im Winkl.   

Von Anfang Juli bis Ende Oktober ist Saison in der Klettersteigschule. Hier bieten wir Klettersteigkurse in kleinen Gruppen an. Ganz wichtig ist hierbei, dass wir nur in kleinen Gruppen die Kurse durchführen – somit garantieren wir maximalen Lernerfolg und größtmögliche Sicherheit.

Die Ausbildung wird von staatlich geprüften Berg- und Skiführern koordiniert. Das sorgt für beste Qualität in der Ausbildung. Unser staatl. geprüfter Bergführer vor Ort in Reit im Winkl ist Hans Wolfenstetter.

Kursprogramm

Begehung des Hausbachfallklettersteiges in Reit im Winkl.
Voraussetzung sind gute Kondition, Trittsicherheit und Bergerfahrung.

Termine 2017

Der Klettersteigkurs findet von Juli bis Oktober statt.

Sonntag, 03.09.17
Donnerstag, 14.09.17
Dienstag, 19.09.17
Diensta,g 26.09.17
Samstag, 07.10.17

von 09:00 Uhr – ca. 14:00 Uhr
 

Teilnehmerzahl: maximal 5 Personen pro Gruppe
Für Jugendliche ab 12 Jahren in Begleitung eines Elternteils

Kosten

Kosten: 89,00 € incl. Ausrüstung in der Gruppe
Kosten: 250,00 € incl. Ausrüstung als Privattour (1-2 Teilnehmer)

Kontakt

Telefon: +49 (0)171 / 822 77 51 (Mo., Mi., Fr. 16:00-18:00 Uhr)
E-Mail: info@klettersteigschule.de
Website: http://klettersteigschule.de

Inhalte

• Einführung in die Klettersteigausrüstung
• Technik und Taktik in  Klettersteigen
• Begehung von einem Übungsklettersteig

Treffpunkt

Rewe Frischemarkt Höflinger • Chiemseestraße 26 •
83242 Reit im Winkl

Voraussetzung

Wir bitten um Verständnis, dass Minderjährige nur in Begleitung eines Elternteils teilnehmen können und das Mindestalter eingehalten werden muss.
Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und Armkraft, sowie Kondition für Gehzeiten bis 4 h und knapp 300Hm im Aufstieg.

Mitzubringen

- feste Wanderschuhe oder leichte Bergschuhe. Ideal sind sogenannte Zustiegsschuhe. Wir empfehlen den Adidas Klettersteigschuh Terrex Scope.
- wetterfeste Kleidung und ggf. Klettersteighandschuhe. Handschuhe können vor dem Kurs auch direkt am Sammelplatz gekauft werden.

Was wird gestellt:

Leihausrüstung Klettersteig (Klettersteigset, Klettergurt und Helm)

Rufen Sie uns bei Fragen einfach an
+49 (0)171 / 822 77 51 (Mo., Mi., Fr. 16:00-18:00 Uhr)

Geführte Bergtouren

WILDER KAISER / Nord-Süd Überschreitung des Kaisergebirges

In landschaftlich imposanter Umgebung führt der drahtseilversicherte Eggersteig durch die Steinerne Rinne zwischen senkrecht aufragenden Felswänden zu unserem höchsten Punkt, dem Ellmauer Tor (2006m). Von hier öffnet sich der Blick nach Süden zu den schneebedeckten Hohen Tauern. Unser Tagesziel die Wochen-Brunneralm sehen wir tief unten gelegen auf der Kaiser - Sonnenseite. Mit Sicherheit das krönende Erlebnis für jeden Wanderurlaub.

Termine: jeden Freitag
Kosten: 85,00 €
Teilnehmer: 3-5 Teilnehmer, ab 12 Jahre
Leistungen: Führung durch BGF; Klettersteigausrüstung
Anspruch: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition für ca. 6.0 Std.
Zusätzl. Kosten: Transfer + Maut, kann unter den Teilnehmern abgesprochen werden


KLETTERN überm Chiemsee / Überschreitung der Kampenwand (1669m)

Eindrucksvolle Klettertour auf einen der schönsten Aussichtsberge im Voralpenland. Das Panorama reicht vom Chiemsee bis zum Alpenhauptkamm. Die ideale Route um erste alpine Erfahrungen in luftiger Kletterei zu sammeln.
Die Kampenwandbahn bringt uns bequem fast auf Einstiegshöhe.

Termine: jeden Donnerstag
Kosten: 270,00 € 1 Teilnehmer
170,00 € 2 Teilnehmer
Teilnehmer: max. 2 pro BGF, ab 12 Jahre
Leistungen: Führung durch BGF
Anspruch: Kletterkönnen bis zum III. Grad
Zusätzl. Kosten: Seilbahnfahrt 14,00 €


KLETTERSTEIG auf die Steinplatte (1869m)

Das sogenannte Schuasta Gangl führt an der Südwestseite der Steinplatte durch eine 150m hohe Felswand. Die Route ist durchgehend mit Stahlseilen gesichert, trotzdem ist Kraft in den Armen und beherztes zupacken an den schwierigen Stellen erforderlich.

Termine: jeden Mittwoch
Kosten: 80,00 €
Teilnehmer: 3-5 Teilnehmer, ab 12 Jahre
Leistungen: Führung durch BGF, Klettersteigausrüstung
Anspruch: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Klettersteig mit ausgesetzten Passagen
Zusätzl. Kosten: Seilbahnfahrt 12,50 € mit Reit im Winkler inklusiv Card, Transfer durch Teilnehmer

Option: Die Tour kann mit Mountainbikes für die Rückfahrt nach Reit im Winkl kombiniert werden (nach Absprache ).

 

Sie wollen noch höher hinaus?

- WATZMANN-OSTWAND die höchste Felswand der Ostalpen
- GROSSGLOCKNER der höchste Berg Österreichs
- auf den Spuren der Kletterpioniere im WILDEN KAISER

Termine: jederzeit nach Vereinbarung   

Anmeldung: Zwei Tage vorher bis 18.00 Uhr