Fallback Keyvisual Sommer Fallback Keyvisual Winter

Servicenavigation:


Hauptnavigation:


Joggen, Laufen, Trailrunning

Herzlich Willkommen im „Trainingslager“ der bayerischen und österreichischen Alpen zwischen 700 und 1800m Höhe, mit vielen Tourenvorschlägen!

Immer öfter begegnen Wanderer rund um Reit im Winkl Zeitgenossen mit wenig Gepäck aber schnellem Tempo. Es ist nicht zu übersehen – Trailrunner erobern die Pfade (Trails) im Tal, auf den Almen und zu den Gipfeln.

 

Erfahrene Trailrunner sind begeistert von den unterschiedlichen Laufstrecken in drei Höhenlagen, von den gut beschilderten Wegen und den zahlreichen Einkehrmöglichkeiten. Und manch Urlauber nutzt den Aufenthalt, um das erste Mal abseits der gewohnten Asphaltstrecken Erfahrungen auf alpinen Trails zu sammeln.

Tipps für Trailrunning Anfänger

  • Langsam mit dem neuen Hobby beginnen, zuerst auf ebenen Wegen an die neue asphaltfreie Art des Laufens gewöhnen und dann an Touren mit immer mehr Höhenmetern wagen.
  • Auf den Wegen bleiben, Trailrunning ist nicht Querfeldein-Laufen, damit schützen Sie die Natur, wegen der Sie und viele andere Gäste nach Reit im Winkl kommen.
  • Denken Sie an für Ihre Strecke angemessene Ausrüstung: Schuhe mit Dämpfung und griffiger Sohle, Rucksack, Trinkflasche, Trekking Stöcke, Kleidung zum Wechseln, Regenjacke, Erste-Hilfe-Set und Handy für den Notfall.
  • Achten Sie besonders im Alpinen Bereich auf die Wetterbedingungen.

 

Erfahrungen teilen!

  •  Teilen Sie Ihre Erlebnisse und Erfahrungen in Ihren Trailrunning Communities, auf Facebook, Instagram und anderen Plattformen, nutzen Sie #reitimwinkl und #trailimwinkl.

Trailrunning Strecken

 

Nachfolgend sind die besten Strecken beschrieben, als Kartengrundlage dient die Kompass Wanderkarte Reit im Winkl, die in der Tourist-Info für 4,50 € oder im Online-Versand erhältlich ist.

Leichte Strecken – 200 Höhenmeter

Wer es leichter will, findet im Talkessel von Reit im Winkl bis hin zum Dreiseengebiet, viele, relativ „flache“ Strecken für´s Joggen und Laufen.  

Muckklausenrundweg
Von Reit im Winkl nach Seegatterl
Kinderwagen- und Spieleweg
Rundweg Hemmersuppenalm

Mittlere Strecken – 500 Höhenmeter

Große Talrunde
Rund um den Scheibelberg
Über die Almen zum Weitsee
Premiumweg Klausenbachklamm
Premiumweg Kapellensteig
Premiumweg Almgenuss
Dreiländer Rundweg

Trailrunning ab 500 Höhenmeter

Premiumweg Gletscherblick
Premiumweg Chiemseeblick
Dreiländer Höhenwanderung „Om umi“
Taubenseerundweg