Fallback Keyvisual Sommer Fallback Keyvisual Winter

Servicenavigation:



Hinweise für Eheschließungen

Standesamtliche Trauungen:

Die Teilnehmerzahl bei Trauungen ist abhängig von der jeweils gelteneden Inzidenzzahl

Inzidenz zwischen 35 und 100 sowie über 100:

Das Brautpaar (ein Hausstand) und ggf. der weiterenen Angehörigen des selben Hausstands, zusätzlich eine weitere Person;
Kinder unter 14 Jahren aus diesen Hausständen bleiben für die Gesamtzahl ausser Betracht;
Der Standesbeamte und evtl. erforderliche Dolmetscher zählen nicht bei der Berechnung der Personenzahl!


Insgesamt dürfen maximal 5 Personen sowie der Standesbeamte und evtl. Dolmetscher im Trauungszimmer sein!

Inzidenz bis 35:

Das Brautpaar (ein Hausstand) und ggf. der weiterenen Angehörigen des selben Hausstands, zusätzlich Angehörige von zwei weiteren Hausständen.
Kinder unter 14 Jahren aus diesen Hausständen bleiben für die Gesamtzahl ausser Betracht;
Der Standesbeamte und evtl. erforderliche Dolmetscher zählen nicht bei der Berechnung der Personenzahl!


Insgesamt dürfen maximal 10 Personen sowie der Standesbeamte und evtl. Dolmetscher im Trauungszimmer sein!

Bei allen Trauungen müssen die örtlichen Hygienevorschriften (Mund-Nasenschutz und AHA-Regeln) eingehalten werden. Für jede anwesenden Person muss ein Dokumentationsbogen ausgefüllt werden.