Bildbeschreibung Bildbeschreibung

Servicenavigation:


Hauptnavigation:


Kapelle Blindau

Die Kapelle Maria Hilft in Blindau ist ein kleines Marienkirchlein, das einen Rokoko-Altar aus der Erbauerzeit mit dem Bild >>Maria, Hilfe der Christen<< birgt.

Der damailige Pfarrer Anton Dötzkirchner weihte die 1855 erbaute Kapelle ein. Anläßlich der Renovierung 1960 brachte Burgl Löhnert einen Kreuzweg an, der in der Tradition der Hinterglasmalerei des Alpenlandes steht. Mitte der 80-er Jahre erfolgte eine grundlegende bauliche Sanierung mit Trockenlegung, Dacherneuerung und Außengestaltung, Wobei ein erheblicher Kostenanteil durch Eigenleistung erbracht wurde.