Bildbeschreibung Bildbeschreibung

Servicenavigation:


Hauptnavigation:


Hüttenkrimi "Der Saukopfalmmörder"

Entdecken Sie Ihrenen kriminalistischen Spürsinn und finden den Mörder! Am 13. August 2016 findet der Oberbayerische Hüttenkrimi in der Seegatterlalm statt.

Hüttenkrimi - Der Saukopfalmmörder

Hier erleben Sie den ersten Fall der SOKO Hüttenkrimi. Den Fall, der seit über fünf Jahren die Menschen in Atem hält. Der Hüttenkrimi ist eine faszinierend schöne Abendveranstaltung bei bayerischer Gemütlichkeit, genießen köstliche altbayerische Schmankerl und sind mittendrin, wenn ein „typisch boarischer“ Kriminalfall passiert…

Programmablauf:
17.30 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer am vereinbarten Treffpunkt,
                  Begrüßung der Gäste, Übergabe der Dienstausweise
17.45 Uhr: Start der Wanderung zur Hütte
18.10 Uhr: Ankunft am Tatort, noch bevor Sie die Hütte betreten, sichern
                  Sie gemeinsam Beweise und ermitteln die ersten Hinweise auf
                  den Saukopfalmmörder. Der Original Hüttenkrimi nimmt
                  seinen Lauf…

Nach dem Hauptgang beginnt das große Raten. Wer war nun der Mörder? Jeder Gast gibt seinen Tipp mit einer Begründung ab. Vor dem Dessert, dann die Auflösung des Falls und Ehrung der besten Kriminalisten, Übergabe eines Siegerpreises.
22.00 Uhr: Rückmarsch zum Treffpunkt mit Fackeln oder Laternen
22.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

ALLE Informationen und Daten zum Treffpunkt zu Ihrem gebuchten Hüttenkrimi finden Sie unter www.huettenkrimi.de