Bildbeschreibung Bildbeschreibung

Servicenavigation:


Hauptnavigation:


Joggen, Laufen, Trailrunning

Herzlich Willkommen im „Traingslager“ der bayerischen und österreichischen Alpen zwischen 700 und 1800m Höhe, mit vielen Tourenvorschlägen!

Mit 10 Olympiateilnehmern aus Reit im Winkl und 7 gewonnen olympischen Medallien im Wintersport, sowie vielen international erfolgreichen Sportlern in den Bereichen Bergsteigen, Klettern, Expeditionsbergsteigen und Berglauf kann man mit Recht behaupten, dass die vielfältige Landschaft  ideale Trainingsmöglichkeiten für den Ausdauersport bietet.

Von 1970 bis 1977 fand eines der anspruchsvollsten „Bergrennen“ im drei Ländereck Bayern, Tirol und Salzburg statt. Bei der sogenannten "Drei Länder Höhenwanderung" wurden über 2000 Höhenmeter bewältigt.

Wer es leichter will, findet im Talkessel von Reit im Winkl bis hin zum Dreiseengebiet, viele, relativ „flache“ Strecken für´s Joggen und Laufen.  

Nachfolgend sind die besten Strecken beschrieben, als Kartengrundlage dient die Kompass Wanderkarte Reit im Winkl, die in der Tourist-Info für 4,50 € oder im Online-Versand erhältlich ist.

Leichte Strecken – 200 Höhenmeter

Kleine Talrunde
Muckklausenrundweg
Von Reit im Winkl nach Seegatterl
Kinderwagen- und Spieleweg
Rundweg Hemmersuppenalm

Mittlere Strecken – 500 Höhenmeter

Große Talrunde
Rund um den Scheibelberg
Über die Almen zum Weitsee
Premiumweg Klausenbachklamm
Premiumweg Kapellensteig
Premiumweg Almgenuss
Dreiländer Rundweg

Trailrunning ab 500 Höhenmeter

Premiumweg Gletscherblick
Premiumweg Chiemseeblick
Dreiländer Höhenwanderung „Om umi“
Taubenseerundweg