Bildbeschreibung Bildbeschreibung

Servicenavigation:


Hauptnavigation:


Naturschutzgebiet "Weitsee"

Ein ganz besonders schöner Tag wird es am Weitsee, jenes inmitten eines riesigen Naturschutzgebietes idyllisch gelegenen Gewässers. Umrahmt von Bergen vermittelt dieser See eine geradezu mystische Atmosphäre.

Zu schön um wahr zu sein? Nein!
Märchenhaft schön liegt das von Bergen umrahmte Naturschutzgebiet der drei Seen Weitsee, Mittersee und Lödensee zwischen Reit im Winkl und Ruhpolding.
Als herrlicher Naturbadesee mit Trinkwasserqualität bietet der Weitsee ideale Vorrausetzungen für ein aussergewöhnliches Badevergnügen mit der ganzen Familie.

Anfahrt zum Weitsee: 

  • Mit dem Auto auf der B 305 von Reit im Winkl Richtung Ruhpolding. Der Weitsee befindet sich auf der rechten Straßenseite
  • Mit den Bussen des Regionalverkehs Oberbayerns - Haltestelle Weitsee
  • Mit dem Fahrrad von Reit im Winkl über Seegatterl zum Weitsee. Dauer ca. 45 Minuten. Der Fahrradweg führt über das Dürrfeldkreuz und geht ab Seegatterl bergauf

Parken im Drei-Seen-Gebiet:
Parkmöglichkeiten mit dem Auto zwischen dem Weitsee und dem Mittersee. Von dort sind es noch wenige Gehminuten zum Ostufer.

Öffnungszeiten:
Je nach Temperatur und Wetterlage ist das Baden ab Mai/Juni möglich.

Eintritt: Kostenlos  

Verpflegung:
Essen und Getränke sollten Sie selbst mitbringen, da kein Kiosk vorhanden ist.